Kontakt

Hekatron Gesellschaften
Brühlmatten 3a-9
79295 Sulzburg

Fax: +49 7634 6419
info(at)hekatron.de

Coronavirus und die Auswirkungen auf die Liefersituation unserer Partner

13.03.2020

Sehr geehrte Kunden der Hekatron Manufacturing, aufgrund der aktuellen Bedrohungslage durch das Coronavirus informieren wir Sie hiermit über Auswirkungen auf die Liefersituation unserer Partner.

Hekatron Manufacturing ist besorgt über die möglichen Auswirkungen auf die Lieferfähigkeit von Bauteilen und Komponenten aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus in China. Deshalb möchten wir unseren Kunden und Geschäftspartnern folgende Stellungnahme mitteilen:

Um die Lieferkette mit unseren Kunden zu gewährleisten, sind wir mit allen unseren Zulieferern in Kontakt und in enger Abstimmung. Die Sicherstellung der Versorgung unserer Kunden hat für uns höchste Priorität. Wir bekommen nur vereinzelt detaillierte Rückmeldungen auf unsere Anfragen und meist nur mit Verweis auf allgemein veröffentlichte Stellungnahmen.

Generell gehen wir nach heutigem Stand von keiner Besserung der Situation aus. Ernstzunehmende Lieferengpässe können wir derzeit leider nicht ausschließen.

Sollten Sie – als Kunden der Hekatron Manufacturing – Rückfragen bei Beschaffung von Einzelkomponenten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Leiter Einkauf, Carsten Brandt. Bitte per E-Mail an bca(at)hekatron.de  oder in dringenden Notfällen per Telefon unter 07634 500-7172. In Bezug auf Lieferfähigkeit wenden Sie sich bitte an Ihre bekannten Kundenbetreuer.