Kontakt

Hekatron Gesellschaften
Brühlmatten 3a-9
79295 Sulzburg

Fax: +49 7634 6419
info(at)hekatron.de

Podiumsdiskussion mit Peter Ohmberger am 13. Juni 2018 in Mainz

02.05.2018

Der Sicherheits-Gipfel als Branchentreffen der Sicherheitstechnik bietet ein vielseitiges und spannendes Programm und einen Querschnitt durch die aktuellen Themen und Herausforderungen.

Trotz positiver Konjunktur und einem weiter wachsenden Markt muss sich die Sicherheitsbranche den Aufgaben und Handlungsfeldern der Zukunft stellen. Die Digitalisierung verändert die Märkte und alle Marktteilnehmer können immens davon profitieren: Wenn sie wissen, welche Weichen sie stellen müssen – im eigenen Unternehmen und gegenüber dem Markt. 

Antworten auf diese Herausforderungen sollen bei einem gemeinsamen Sicherheits-Gipfel für Facherrichter und Hersteller gefunden werden, bei dem sich die Branche über aktuelle Fragen und zukünftige Entwicklungen austauschen und Lösungen erarbeiten kann. 

Auf dem Programm stehen ein Impulsvortrag von Professor Dr. Frank Reinhardt, Direktor des Instituts für Corporate Governance (ICG) an der Hochschule Nürtingen-Geislingen. Er gibt exklusive Einblicke in seine aktuelle Studie, "Trends im Bereich der Sicherheitstechnik". Danach folgt eine Podiumsdiskussion zum Thema „Wachstumshindernisse 2018“ mit Vertretern aus den Reihen der Hersteller, Fachverbände und Facherrichter, an der auch Hekatron Geschäftsführer Peter Ohmberger teilnehmen wird. Zum Abschluss wagen beim „Interaktiven Szenario 2025“ alle Beteiligten gemeinsam mit den Branchenexperten einen Blick in die Zukunft. 

Der Sicherheitsgipfel wird von der SicherheitsPraxis und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen organisiert und findet im Atrium Hotel in Mainz statt.

Weitere Informationen finden Sie im angehängten PDF oder unter folgendem Link: https://www.prosecurity.de/sicherheitsgipfel/

Zurück