Kontakt:

Hekatron Gesellschaften
Brühlmatten 3a-9
79295 Sulzburg

Fax: +49 7634 6419
info(at)hekatron.de

Peter Ohmberger auf der „FeuerTRUTZ Trend“ am 12. Juni 2018 in Köln

02.05.2018

Vortrag zum Thema "Das sichere Gebäude der Zukunft - Veränderungen für die Baubranche aus der 2bAHEAD Trendstudie 2018".

Am 12. Juni 2018 findet die Tagung FeuerTRUTZ Trend für Entscheider im vorbeugenden Brandschutz statt. In diesem Jahr steht das Thema "Digitalisierung und BIM (Building Information Modeling) im Brandschutz" im Mittelpunkt.

Hierbei wird Hekatron-Geschäftsführer Peter Ohmberger in seinem Vortrag "Das sichere Gebäude der Zukunft - Veränderungen für die Baubranche aus der2b AHEAD Trendstudie 2018" zum radikalen Umdenken in der Sicherheitsbranche auffordern und aufzeigen, welche Chancen und Herausforderungen die exponentiell fortschreitende Entwicklung für die Branche mit sich bringt. Besuchen Sie den Vortrag am 12. Juni 2018 um 12 Uhr im KOMED Zentrum für Veranstaltungen im MediaPark Köln (KOMED-Konferenzbereich).

Peter Ohmberger greift dabei die Trendstudie auf, die Hekatron Brandschutz gemeinsam mit dem Berliner Sicherheitsfacherrichter Schlentzek & Kühn und den Trendforschern des 2b Ahead Thinktank veröffentlicht hat. Die Analyse prognostiziert große Umwälzungen in zukünftigen Smart Buildings, die auch die Geschäftsmodelle von Sicherheitsanbietern und Facherrichtern deutlich verändern werden. Laut der Trendstudie wird die Perspektive der Sicherheitstechnik der Zukunft darin liegen, dass Anbieter von Sicherheitstechnik und Sicherheitslösungen neue Kompetenzen entwickeln. Der Sicherheitstechniker der Zukunft ist derjenige, der erkennt, welche Datenpunkte ohnehin im Smart Building vorhanden sind. Er ist derjenige, der erkennt, welche dieser Datenpunkte verknüpfbar sind. Und er ist derjenige, der Erfahrung darin hat, einen Zugang zu diesen Daten zu finden. In dieser Hinsicht erweist sich die Digitalisierung im Bestand als Schlüssel der Entwicklung des Smart Building. Hier erwerben Sicherheitstechniker und Lösungsanbieter die Erfahrungen und die Kompetenz, die sie wiederum in die Konzeption von Neubauten einfließen lassen können. Hier ist die Wurzel der digitalen Werte der Branche.

Weitere Informationen finden Sie unter nachfolgendem Link: https://www.feuertrutz.de

Zurück